the smile project

Was wir machen

Gemeinsam möchten Barefeet Theatre und ich das „Glück“ mit allem Drum und Dran zum Mittelpunkt eines deutsch-sambischen Theaterprojektes machen. In Form einer Theatre Experience School arbeiten wir mit rund 40 benachteiligten Kindern und Jugendlichen in Livingstone/Sambia.

+ Read more

 

Warum lohnt es sich?

Zukunft, wir kommen: Neben dem Ermöglichen einer intensiven kreativen Zeit des Gestaltens im Hier und Jetzt erarbeiten die Jugendlichen das Handwerkszeug, um auch Herausforderungen in der Zukunft kreativ anzugehen. Bester Beweis: Barefeet Theatre selbst.

Unsere Ziele

Über unseren Partner

Barefeet Theatre ist eine 2006 gegründete nichtstaatliche Organisation (NGO), die Spiel, Kreativität und Empowerment nutzt, um gefährdeten und benachteiligten Kindern und Jugendlichen in Sambia die Chance auf ein besseres Leben zu geben.

+ Read more

UNSER TEAM

 
KRYSZTINA WINKEL

Hallo, ich bin Krysztina, 24 Jahre alt und studierte Theaterwissenschaft und Erziehungswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum. Währenddessen absolvierte ich eine studienbegleitende Weiterbildung zur Theaterpädagogin an der Akademie off-Theater NRW Neuss und arbeitete als freie Theaterpädagogin für Kultur- und Bildungsinstitute im Rheinland und im Ruhrgebiet. Im Jahr 2013 arbeitete ich für das Amt für Schulische Bildung der Stadt Duisburg und betreute das Landesprogramm Kulturrucksack NRW. In der Spielzeit 2013/2014 wirkte ich als studentische Mitarbeiterin in der Theaterpädagogik des Schauspiel Essen. Seit der Spielzeit 2014/2015 bin ich als Musiktheaterpädagogin für die Deutschen Oper am Rhein tätig. Hier vermittel ich Oper und Ballett an Zielgruppen jeden Alters in Kindergärten, Schulen, Universitäten, Jugendeinrichtungen und Kinderheimen. Im vergangenen Jahr bildete ich mich im Bereich der inklusiven Tanzpädagogik (Impulstanz Wien, Centre National de la Danse Lyon) weiter und gestaltete unter anderem Kulturprojekte für Menschen mit Behinderung und Fluchthintergrund. Für meine Freizeit im Sommer 2017 zieht es mich für The Smile Project nach Sambia.

JACOB MUNDIA MAKONO

Hi, ich bin Jacob, 24 Jahre alt und habe Soziale Arbeit an der University of Zambia studiert. Habe ich als Kind selbst an Projekten von Barefeet Theatre teilgenommen, arbeite ich nun als Theaterpädagoge und Musiker für Barefeet Theatre. Hier leite ich Theaterprojekte für und mit Kindern und Jugendlichen in Livingstone zu Themen wie Drogenmissbrauch, Frühschwangerschaften und HIV. 2016 war ich verantwortlich für Barefeets EU-Förderprojekt zu „policy engagement and active citizenship“. Zuvor arbeitete ich als Beauftragter für Jugendpartizipation für die NGO Environment Africa und führte Projekte zu Umweltschutz und Kinderrechten durch.